Animae Prosecco: Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ohne hinzugefügte Sulfite

Animae Prosecco Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG ohne hinzugefügte Sulfite

Die Erfahrung von drei Generationen, die zwei Jahre lange Forschung, die Frucht dieses Bodens: Perlage stellt seinen Animae vor, den ersten Sekt ohne hinzugefügte Sulfite aus 100 % biologischen Prosecco-Trauben.
Eine Herausforderung, die mit der Weinlese des Jahres 2006 begann, aber viel tiefere Wurzeln hat: die Suche nach höchster Reinheit des Weins und der Achtung vor der Natur sind schon seit jeher die tragenden Säulen der Philosophie von Perlage.

Möchten Sie weitere Informationen über dieses Produkt haben?
Wir werden mit Ihnen in Kontakt treten

Produktauskunft

So einfach ist es nicht, einen Prosecco ohne hinzugefügte Sulfite zu produzieren:
Die erste Schwierigkeit besteht darin, dass die Hefen den Most zu Wein durch die Gärung verändern müssen und daher produzieren sie eine kleine Menge von Sulfiten.
Die stillen Weine, die nur einer Gärung unterliegen, sind einfacher vorzubereiten; in Bezug auf die Sektbereitung braucht man eine zweite Gärung (Charmat Methode)mittels des Zusatzes von Hefen und Zucker in Autoklaven, um einen Schaumwein zu gewinnen. Während des zweiten Gärungsprozesses werden weitere Sulfite produziert. Das heißt, dass die Produktion von Sulfiten eine natürliche Folge der Weinherstellung ist.

Die üblicherweise benutzte Hefen erzeugen eine solche Sulfite-Menge, die auf die Etikette angezogen werden muss. Das Team von Perlage, unter die Leitung des Önologen Andrea Gallina, hat dieses Problem gelöst, indem es ein Hefestamm mit niedriger Sulfiten-Produktion ausgewählt hat.
Die Sulfite sind aber auch Konservierungsmittel.

Das zweite Problem qualitativer Natur besteht in der Tatsache, dass die Sekte (besonders der Prosecco) ohne Zugabe von Sulfiten oder mit einer geringeren Menge von Sulfiten leicht zur Oxidation unterworfen sein können. Um dieses Problem zu vermeiden, wird unsere ganze Weinherstellung in Abwesenheit von Sauerstoff weitergebracht.
Nach der Lösung dieser technischen Schwierigkeiten , hat Perlage einen Prosecco Superiore DOCG von Conegliano-Valdobbiadene erhalten, den man im Betrieb „wie in vergangenen Zeiten“ nennt.
Animae stellt eine Diskontinuität hinsichtlich der traditionellen Sekte dar: es ist bekannt, dass die Sulfite nicht nur eine oxydationsverhindernde Wirkung haben, sondern auch die organoleptischen Eigenschaften verändern. Daher lässt Animae ohne hinzugefügte Sulfite die echte Seele des Proseccos DOCG hervorgehen, dank seiner primären Aromen, dem unveränderten Duft der Trauben und der vollen Intensität seines Bouquets. Eine weitere typische Eigenschaft von Animae ist der niedrige Zuckergehalt (3 g/l), der ihn zu einem sehr trockenen Wein macht (fast ein Pas Dosè, aber auch eine lange Charmat Methode).Dieser Wein ist das Ergebnis der Hochtechnologie und der starken Tradition, die Perlage charakterisieren.

Der Prosecco DOCG "Animae" ist der erste Prosecco von Conegliano -Valdobbiadene aus biologischen Anbau und ohne hinzugefügte Sulfite. Er ist das Ergebnis eines 2 Jahre langen Forschungsprozesses und er entwickelt sich weiterhin: daher ist Animae das erste zufriedenstellende Ergebnis eines Prosecco Spumante ohne Ansatz von Sulfiten, gleichzeitig ist er auch der Ausgangspunkt zur Erforschung der Entwicklungsfähigkeiten dieses Produkts.

Hauptdaten

Benennung Valdobbiadene Prosecco Superiore DOCG
Typologie Spumante Brut ohne hinzugefügte Sulfite
Traube 100% Glera
Erstes Produktionsjahr 2008
Region Refrontolo-Hügel, Venetien
Lebensdauer 12 Monate

Im Weinberg

Boden Sand-und Kalkboden, wenig tief
Höhenmessung und Exposition 250 m ü.d.M., Südausrichtung
Alter des Weinbergs 25 Jahre
Anbaumethoden Guyot
Ernte Von Hand

Im Weinkeller

Weinherstellung Sanfte Pressung, 12 Stunden Umfüllen des Mostes , Gärung bei 16°C ohne Zusatz von Sulfiten. Die Weinherstellung und die zweite Gärung geschehen vollständig ohne Sauerstoff. Die zweite Gärung findet in den Autoklaven (lange Charmat Methode) statt, ohne dabei Sulfite hinzufügen
Alkoholgehalt 11%
Zucker < 4 g/l

Verkostung

Farbe Strahlend, Strohgelb mit feinen Perlen
Bouquet Apfel -und Birne-Noten, mineralisches Schlussgefühl von brotkruste, breite, feine und elegante Qualität
Geschmack Cremig, mit einem frischen Duft von frischen Früchten mit weißen Fruchtfleisch und Hefe, aus einzigartigen Harmonie
Betriebstemperatur 8 - 10 °C
Speiseempfehlung Ausgezeichnet zu rohen oder gekochten Schalentieren, Austern, Meeresfrüchten und kalter Pasta mit leichten Soßen. Unsere Wahl: Sushi!

Rezensionen

Bewertungen

Es gibt noch keine Bewertungen.

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (4)

Schreiben Sie die erste Bewertung über „Animae Prosecco“

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Verwandte Produkte